Wieder persönliche Beratungen in der Verbraucherzentrale

Ab sofort bekommen wir wieder persönlich Hilfe in der Verbraucherzentrale Mülheim. Wegen des Coronavirus hatte sie ihr Büro an der Leineweberstraße die letzten Wochen schließen müssen.

© Olaf Ziegler / FUNKE Foto Services

Beratung gab es nur online oder per Telefon. Jetzt sind die Mitarbeiter wieder vor Ort. Für einen Besuch gelten die üblichen Corona-Regeln wie Hände desinfizieren, Maske tragen und Abstand halten. Wer vorbeikommen möchte, muss dafür aber vorher unbedingt einen Termin ausmachen.

  • Telefon: 0208 696 053 01

Beratung weiterhin telefonisch möglich

Die Verbraucherzentrale zieht aktuell dringende Fälle vor - zum Beispiel wenn die Existenz in Gefahr ist, Fristen ablaufen oder Mülheimern in den letzten Wochen online oder per Telefon nicht weitergeholfen werden konnte. Neben persönlichen Gesprächen vor Ort, sind aber auch weiterhin Erstberatungen am Telefon oder online möglich.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo