Mehr Gegenwind für Wirtschaftsflächenkonzept

Bei uns in Mülheim hat sich eine weitere Bürgerinitiative gegründet, die gegen ein mögliches Gewerbegebiet kämpft. Die BI "Natürlich Selbeck" wehrt sich gegen eine mögliche Bebauung in den Saarn-Selbecker Hochflächen.

© 2019 foto@luftbild-blossey.de

Das Gebiet liegt - grob gesehen - in Höhe Selbeck zwischen B1 und A52. Grünflächen, Ackerland und ein Biotop würden der Vernichtung preisgegeben, obwohl es in bestehenden Gewerbeflächen im Stadtgebiet noch Kapazitäten gebe. Die Flächen sind zum einen Frischluftschneise für die Stadt, Feucht-Biotop und Insektenparadies, heißt es. Die Bürgerinitiative sammelt gerade online Stimmen in einer Petition. Bislang haben schon knapp 1600 Menschen unterzeichnet. Auch an anderen Orten in Mülheim, wie dem Fulerumer Feld, wird gegen das Wirtschaftsflächenkonzept der Stadt Stimmung gemacht.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo