Herbsteintopf

Unsere Hörerin Susanne macht im Herbst gerne ihren Herbsteintopf. Das Rezept gibt es im Artikel.

Zutaten

  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 700g mageres Schweinefleisch
  • 500g Butternutkürbis
  • 2 EL Rapsöl
  • 200ml Tomatensaft
  • 400g Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Oregano
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/4 TL Koriander, gemahlen
  • 1/4 TL Zimt
  • 750ml passierte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Kürbis schälen und von Kernen befreien, ebenfalls würfeln.
  2. Fleisch anbraten, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und mit anbraten. Kürbis dazugeben.
  3. Tomatensaft dazugeben. Bei geringer Hitze 30 Minuten garen.
  4. Kidneybohnen und Mais mit sämtlichen Gewürzen und den passierten Tomaten hinzufügen. Weitere 30 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Kräftig salzen und pfeffern.
  5. Petersilie fein hacken und über den Eintopf geben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo