Mutmaßliche Betrüger wollten Wohnungen desinfizieren

Betrüger versuchen aktuell, die Angst vor dem Coronavirus auszunutzen. Das sagt die Polizei. Jetzt wollten mutmaßliche Betrüger eine Anzeige in der Zeitung veröffentlichen. Das Angebot: Die Wohnung desinfizieren, aber nur bei älteren Menschen. Das habe unseriös gewirkt, heißt es. Die Anzeige wurde nicht veröffentlicht.

© Ralph Hoppe - stock.adobe.com

Die Polizei rät: Wir sollten skeptisch sein, wenn uns jemand zum Beispiel an der Haustür seine Arbeit anbietet. Das gelte für mutmaßliche Mitarbeiter vom Gesundheitsamt. In Mülheimkonnte ein Trickbetrug so gerade noch gestoppt werden.Da hatte sich ein Mann als Sohn einer älteren Frauausgegeben und Geld gefordert. Der Betrug flog auf, alsdie Frau ihren echten Sohn angerufen hat.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo