Jugendlicher nach Messerstecherei in U-Haft

In Essen soll ein Jugendlicher am Wochenende einen anderen Jungen erstochen haben. Der mutmaßliche Täter sitzt jetzt in Untersuchungshaft, sagt die Polizei. In der Nacht zu Sonntag habe es einen Streit in einer Gruppe gegeben, der dann eskalierte.

© Ralph Hoppe - stock.adobe.com

Laut Polizei hat der 17-Jährige dem anderen Jungen mit einem Messer in den Oberkörper gestochen. Der 14-Jährige starb später an seinen Verletzungen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo