Forderung: Stadt darf Bürgerentscheid nicht unterlaufen

Der Ärger um den Bürgerentscheid zum Erhalt der VHS in der MüGa geht weiter. Die Bürgerinitiative will erneut gegen die Stadt mobil machen. Auf dem Adventsmarkt an der Petrikirche sollen die Mülheimer ab Freitag an einem Infostand umfassend aufgeklärt werden. Es geht darum, dass die Stadt den Bürgerentscheid aus Sicht der Initiative unterläuft.

© Radio Mülheim

In der kommenden Ratssitzung nächste Woche Donnerstag soll der Rat nämlich die Komplettsanierung absegnen. Die Bürgerinitiative habe die aber nie gefordert und wollte stattdessen lediglich eine sofortige Brandschutzsanierung durchsetzen. Die weitere Sanierung sollte schrittweise in den nächsten Jahren erfolgen. Wegen der von der Stadt angestrebten Komplettsanierung müssen aktuell andere Baumaßnahmen an Schulen und auch der Neubau des Friedrich-Wennmann-Bads nach hinten verschoben werden. Es ist nicht genug Geld da.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo