Christopher Street Day in Mülheim

In Mülheim läuft gerade ein Mini-Christopher Street Day. Die Gruppe zieht vom Hauptbahnhof über die Schloßstraße zum Rathausmarkt. Dort gibt es dann eine Kundgebung. Die kurze Demonstration läuft seit 17 Uhr und geht bis 18.30 Uhr.

© RobertNyholm - stock.adobe.com

Die Veranstaltung läuft in kleinen Gruppen ab und unter Einhaltung der Abstandsregelung, sagt der Veranstalter. An diesem Wochenende gibt es in mehreren Städten im Ruhrgebiet und am Niederrhein sogenannte Mini-CSDs. Damit will die LSBT*I*-Community zum Beispiel Lesben, Schwule und Bisexuelle sichtbar machen und Vorurteile abbauen. Wegen der Corona-Vorgaben fallen die großen Demonstrationen in diesem Jahr aus.

skyline
ivw-logo