Autokino-Gottesdienst an Himmelfahrt

Heute an Christi Himmelfahrt bietet das Mülheimer Stadtdekanat einen Autokino-Gottesdienst an.

© Radio Mülheim

Um 11 Uhr geht es auf dem Gelände des Mülheimer Flughafens los. Stadtdechant Michael Janßen wird dabei sein. Alle Gläubigen brauchen ein Ticket, um mitzufeiern. Das Ticket gibt es kostenlos hier (www.autokino-ruhr.de). Vor Mülheim haben schon die Städte Essen und Duisburg Ende April solche Autokino-Gottesdienste gefeiert. Auch in den Mülheimer Gemeinden finden einzelne Gottesdienste statt, sagt das Bistum Essen, aber wegen des Coronavirus nur unter den strengen Hygieneauflagen und Abstandsregeln und auch ohne lauten Gemeindegesang. Nur eine begrenzte Zahl an Gläubigen darf dabei sein. Deshalb bieten wieder einzelne Pfarreien Online-Gottesdienste an. Eine Übersicht gibt es auf der Seite www.bistum.ruhr/medien.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo