28 Wagen beim Rosenmontagszug

Um 14 Uhr startet der Mülheimer Rosenmontagszug. Los geht es in der Kaiserstraße. Die Karnevalisten ziehen dann unter anderem über die Leineweber-, die Friedrich-Ebert-, die Bahn- und die Eppinghofer Straße.

© Stadt Mülheim

Es gibt in diesem Jahr insgesamt 28 Wagen - sechs davon sind große Motivwagen mit Pappmaché-Figuren. Mehrere Musikzüge laufen mit und auch einige Fußgruppen. Insgesamt sind rund 1.200 Karnevalisten am Rosenmontagszug beteiligt. Damit nichts passiert, haben die Karnevalsgesellschaften ihr Sicherheitskonzept mit Stadt und Polizei abgestimmt. Außerdem sind Beamte im Einsatz, die die Zufahrten zur Zugstrecke unter anderem mit Fahrzeugen versperren. Zahlreiche Ordner, Mitarbeiter von Sicherheitsfirmen und vom Technischen Hilfswerk helfen an der Zugstrecke mit.

Rosenmontagszug Mülheim© Radio Mülheim
Rosenmontagszug Mülheim
© Radio Mülheim

Wer zum Zug kommt, sollte dran denken, dass aus Sicherheitsgründen Gläser und Glasflaschen verboten sind. Hier gibt es noch mal alle Infos zum Rosenmontagszug.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo