Zahl der Corona-Fälle bleibt gleich

In Mülheim bleibt es aktuell bei 48 bestätigten Coronavirus-Fällen (Stand 28. April, 9.15 Uhr). Das hat der Krisenstab mitgeteilt. 116 Menschen waren mit der neuartigen Lungenkrankheit infiziert, gelten aber mittlerweile wieder als gesund. 131 sitzen im Moment Zuhause in Quarantäne.


Microbiologe mit einer biologischen Probe, die mit dem Coronavirus kontaminiert ist. Auf der Probe ist das Etikett Covid-19 zu erkennen.
© angellodeco/Shutterstock.com

In Zeiten der Corona-Krise macht sich Mülheim auch Gedanken über seine Partnerstädte. Darum haben die beiden Bürgermeisterinnen Wietelmann und Schröder gemeinsam einen Brief geschrieben. Darin sprechen sie den Partnerstädten angesichts der dramatischen Entwicklungen und Auswirkungen der Corona-Pandemie ihr Mitgefühl aus. Mülheims Partnerstädte sind Darlington in Nordengland, Tours in Frankreich, Kuovola in Finnland, Oppeln in Polen, Kfar Saba in Israel und Beykoz in der Türkei.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo