Trotz Besuchermangel optimistisch

Das Naturbad Styrum leidet gerade unter einer Doppel-Belastung: Corona-Beschränkungen und nur mäßiges Wetter.

© Martin Möller / Funke Foto Services

Seit dem 6. Juni ist das Naturbad nach dem Corona-Lockdown wieder geöffnet, also seit anderthalb Monaten und hat bisher rund 4.000 Gäste gezählt. In einer normalen Saison kommen an einem einzigen heißen Tag bis zu 4.000 Menschen. Dennoch ist der Betriebsleiter optimistisch. Für die aktuellen Umstände sei die Saison bisher ganz gut gelaufen, sagt er. Coronabedingt dürfen pro Tag maximal 850 Gäste ins Naturbad. Jeder muss sich vorher online registrieren. Das geht hier: www.naturbad-tickets.de In dieser Woche ist das Ferienangebot Skimboarden gestartet. Auch einzelne Tage sind buchbar und es gibt noch freie Plätze.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo