RuhrJam mit Parkour-Workshops

Wie funktioniert Parkour? Wer die Sportart ausprobieren oder noch mehr dazu lernen möchte, kann sich für die Veranstaltung "RuhrJam" am nächsten Wochenende in Mülheim anmelden. Sie läuft am 24. und 25. August auf dem Schulhof der Gustav-Heinemann-Gesamtschule.

© Mülheimer SportService

"RuhrJam" wird mittlerweile zum sechsten Mal vom Trendsport des Mülheimer SportService und der Mülheimer Parkour Generation angeboten. Die Veranstaltung hat sich mittlerweile zu einem Szene-Event entwickelt und lockt nicht nur Parkour-Sportler aus dem Ruhrgebiet zu uns nach Mülheim, heißt es. Bekannte Trainer werden Workshops leiten und mit den Teilnehmern trainieren. Mitmachen geht ab 11 Jahren. 11- bis 13-Jährige zahlen 20 Euro. Ab 14 Jahren kostet die Teilnahme 40 Euro. Verpflegung und ein T-Shirt sind im Preis mit drin. Wer 16 Jahre oder älter ist, kann auch vor Ort in der Sporthalle übernachten.


Hier gibt es noch mal alle Infos.


Anmeldung:

Mülheimer SportService

Jonas Höhmann

Tel. 0208 / 455 5216

jonas.hoehmann@muelheim-ruhr.de

Parkour© Mülheimer SportService
Parkour
© Mülheimer SportService

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo