Letzte Arbeiten für Beleuchtung im neuen Kreisel

Die Stadt Mülheim erledigt von heute bis einschließlich Donnerstag die letzten Arbeiten für die Beleuchtung am Kreisel Eppinghofer/Bruchstraße. Während die Straßenlaternen aufgestellt werden, wird die Bruchstraße zur Einbahnstraße Richtung Kreisverkehr.

© 2019 foto@luftbild-blossey.de

Autofahrer können also in den Kreisel einfahren, aber nicht aus dem Kreisel in die Bruchstraße abbiegen. Solange ist eine Umleitung über Kuhlen- und Hornstraße zur Bruchstraße ausgeschildert. Weil die Arbeiter Platz brauchen, richtet die Stadt im Betroffenen Bereich Parkverbote ein. Anwohner sollten aufpassen, dass sie ihre Autos dort nicht abstellen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo