Leineweberstraße bekommt neuen Geh- und Radweg

Seit heute laufen Bauarbeiten auf der Leineweberstraße in der Mülheimer Innenstadt. Betroffen ist der Geh- und Radweg auf der nördlichen Seite - also auf der Seite zur Schloßstraße hin. Den will die Stadt erneuern.

© Lars Fröhlich/FUNKE Foto Services

Damit das vor allem für die Anwohner nicht zu stressig wird und sie weiter in die Häuser und wir in die Geschäfte kommen, nehmen die Arbeiter sich den Bereich immer in 20 Meter langen Abschnitten vor. Sie starten in Höhe der Hausnummer 31 und arbeiten sich dann Richtung Dickswall vorwärts. Im Bereich der jeweiligen Baustelle können deswegen für einzige Zeit keine Werbeschilder stehen, Tische oder Stühle oder Markisen auf den Gehweg ragen. Wie lange die Arbeiten dauern, steht noch nicht fest. Geplant ist, dass sie noch im Herbst fertig werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo