Jugendliche zündeln auf Gelände der Thyssen-Villa

Die Feuerwehr Mülheim musste am Abend zur alten Thyssen-Villa an der Dohne ausrücken. Vermutlich hatten Jugendliche in einem angrenzenden leerstehenden Gebäude gezündelt, sagt die Polizei.

© Radio Mülheim

Die Einsatzkräfte wurden gegen 19.30 Uhr alarmiert. Als sie eintrafen, mussten sie sich erst mal Zutritt verschaffen. Das marode Nebengebäude war mit Bauzäunen abgesperrt, Fenster und Türen mit Brettern vernagelt. Im Inneren konnten die Feuerwehrleute einen brennenden Holzstapel löschen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo