Gastronomie in Eigenregie

In Zukunft wird die MST auf Schloß Styrum auch wieder den Gastronomie-Bereich übernehmen. Der Vertrag mit dem derzeitigen Pächter läuft Ende des Jahres aus.

© 2018 foto@luftbild-blossey.de

Danach möchte die MST die Versorgung der Gäste über Caterer sicherstellen. Wie die WAZ Mülheim heute berichtet sollen die Gesellschaften aus dem Angebot von bis zu vier Caterern wählen können. Ein dauerhafte Vermietung an einen einzigen Pächter lohne sich nicht. Der Schwerpunkt soll im kommenden Jahr auf Trauungen liegen. An 47 Tagen können sich dort Paare in 2021 standesamtlich das Ja-Wort gehen. Weiterhin soll der Gastro-Bereich auch für andere Feste zur Verfügung stehen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo