Feier mit Abstand im Auto

Die Abiturienten der Willy-Brandt-Gesamtschule in Mülheim bekommen ihre Abschlusszeugnisse heute um 11 Uhr im Autokino am Flughafen Essen/Mülheim. Wegen des Coronavirus ist die Verleihung der Zeugnisse mit Familien in der Aula der Schule nicht möglich, sagt die Schulleitung.

© Radio Mülheim

Weil die Abiturienten sowieso schon auf vieles verzichten mussten - zum Beispiel auf ihren Abi-Streich oder ihren Abi-Ball - soll wenigstens die Vergabe der Zeugnisse ein tolles Event werden. Jeder der rund 90 Abiturienten darf Familie und Freunde mitbringen. Erlaubt sind zwei Autos pro Person mit jeweils bis zu fünf Insassen.. Die Schüler werden in kleinen Gruppen an die Bühne gerufen. Sie gehen einzeln hoch, um ihr Zeugnis in Empfang zu nehmen. Das wird auf die große LED-Wand des Autokinos übertragen. Den Ton dazu bekommen die Familien in den Fahrzeugen übers Autoradio. Wer nicht im Autokino dabei sein kann, kann sich die Übergabe der Zeugnisse auch als Live-Stream im Internet angucken.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo