Einkaufen nur noch mit Maske

Bei uns in Mülheim gilt ab heute - wie in ganz NRW - Maskenpflicht. Wegen des Coronavirus müssen wir beim Einkaufen in Geschäften und beim Bus- und Bahnfahren Mund und Nase bedecken.

©

Das gilt zum Beispiel auch an Haltestellen, in Einkaufszentren, auf Wochenmärkten, beim Abholen von Essen in Restaurants, in Arztpraxen, in Tankstellen oder beim Taxifahren. Wer bislang noch keine Maske hat, kann notfalls auch mit einem Schal oder einem Halstuch Mund und Nase bedecken. Die Pflicht gilt für alle Kinder ab Schuleintritt. Masken gibt es unter anderem in Apotheken, vielen Geschäften oder auch im Internet. In der facebook-Gruppe "Du weißt, dass du aus Mülheim bist..." zum Beispiel gibt es eine Liste, die viele Möglichkeiten aufzählt, wo wir noch Masken bekommen können.

Hier gibt es alle Infos zur Maskenpflicht zum Nachlesen: https://www.radiomuelheim.de/artikel/fragen-und-antworten-zur-maskenpflicht-in-nrw-573723.html

Hier gibt es die Liste der facebook-Gruppe "Du weißt, dass du aus Mülheim bist...": https://www.facebook.com/groups/DWDDAMHK/

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo