Arche-Park mit vielen Besuchern

Das Tiergehege Witthausbusch blickt auf ein erfolgreiches Wochenende zurück.

© Martin Möller / FunkeFotoServices

Nach der coronabedingten Schließung des Arche-Parks wird er jetzt von den Besuchern wieder sehr gut angenommen, hat uns die Stadt gesagt. Allein Sonntag in der Mittagszeit kamen über 200 Menschen in das Tiergehege. Alle Abstands-und Hygieneregeln sind dabei akzeptiert und eingehalten worden, so ein Sprecher. Wegen der Corona-Pandemie gelten auch in Witthausbusch verschärfte Regeln. Zum Beispiel koordinieren zwei Mitarbeiter von PIA den Zugang, es gelten 1,5 Meter Abstand zu anderen Menschen, Mundschutz wird empfohlen, ist aber nicht verpflichtend, die Toilettenräume dürfen nur einzeln betreten werden usw. Der Arche-Park ist Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

skyline
ivw-logo