Anmeldungen an weiterführenden Schulen

In Mülheim haben sich 1083 Schüler für die weiterführenden Schulen Gymnasium, Haupt- und Realschule angemeldet. Das sind über 80 mehr als im vergangenen Jahr. Nicht mitberechnet sind hier die Anmeldungen an den Gesamtschulen.

© Kzenon - stock.adobe.com

Aber zu den aktuellen Zahlen der Stadt für die weiterführenden Schulen zählen auch die Kinder, deren Anmeldung an den Gesamtschulen abgelehnt wurde. Mit 633 Anmeldungen sind die Gymnasien am Stärksten gefragt. Doch auch die Realschulen haben mit gut 410 Schülern rund 60 Nachfragen mehr als letztes Jahr, sagt die Stadt. Die Zahlen werden im Bildungsausschuss am 23. März beraten. Anschließend kriegen die Eltern und Kinder Bescheid.

skyline
ivw-logo