Vollsperrung wegen Schäden an der Fahrbahn

Die Seilerstraße wird ab heute voll gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Zinkhütten- und Sandstraße. Die Medl verlegt dort Fernwärme-Leitungen. Bislang war der Verkehr durch eine Baustellenampel geregelt.

© Oliver Müller / FUNKE Foto Services

Aktuell sind laut Stadt aber akute Schäden an der Fahrbahn aufgetaucht. Deshalb hat sie die Vollsperrung der Straße angeordnet. Die Bushaltestellen sind bereits verlegt, die Anwohner kommen noch zu ihren Häusern. Auch die Firmen, dort können noch erreicht werden. Die Sperrung gilt bis auf Weiteres.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo