Telekom-Shops in Mülheim bleiben

Die Telekom will deutschlandweit jeden fünften ihrer Shops zumachen. Rund 800 Stellen fallen dadurch weg. Die Filialen in Mülheim bleiben verschont, sagt ein Sprecher auf Nachfrage von Radio Mülheim.

Die Telekom hat bei uns drei eigene Geschäfte am Hans-Böckler-Platz in der Innenstadt, im Dorf Saarn und im Rhein-Ruhr Zentrum. Shops, die von externen Partnern für die Telekom betrieben werden, gibt es bei uns nicht. Diese Läden stehen aber auch nicht mit auf der Streichliste des Konzerns. Der Grund für die geplanten Schließungen: Es kommen immer weniger Kunden in die Telekom-Läden. Das Geschäft verlagert sich ins Internet.

skyline
ivw-logo