Spielen auf Schulhöfen wieder erlaubt

Mülheimer Kinder können jetzt wieder auf den Schulhöfen spielen. Das hat die Stadt bekannt gegeben. Die Schulhöfe sind in den Sommermonaten bis 20 Uhr geöffnet. Darauf spielen dürfen Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre. An einzelnen Schulen kann es noch Einschränkungen geben, weil dort Ferienprogramme laufen.

© Grundschule im Dichterviertel

Die Schulhöfe waren zuletzt wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Bei der schrittweisen Öffnung der Schulen gab es bestimmte Regeln. Dazu gehörte unter anderem auch, dass der Zutritt zu den Schulen eingeschränkt wird. Jetzt in den Ferien könnten die Schulhöfe aber wieder zum Spielen geöffnet werden, sagt die Stadt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo