Roter Himmel sorgte für zahlreiche Notrufe

Wegen eines riesigen Feuerscheins am Himmel haben am Abend viele besorgte Menschen die Mülheimer Feuerwehr angerufen. Das sagte uns ein Sprecher. Grund für den rot leuchtenden Himmel war aber kein Großbrand, sondern die Gasfackel einer Raffinerie in Gelsenkirchen.

© Feuerwehr Gelsenkirchen

Zunächst war die Ursache für den Feuerschein am Himmel allerdings unklar - deshalb waren die Mülheimer Einsatzkräfte einmal vorsorglich nach Heißen ausgerückt. Das Raffinerien Gase abfackeln ist üblich. Über solche meist Dutzende Meter hohen Fackeltürme werden Gase verbrannt, die nicht genutzt werden können. Der Schein war im Umkreis von vielen Kilometern zu sehen - auch, weil die tief stehenden Wolken den Feuerschein verstärkt haben.

skyline
ivw-logo