Per Handy Parkticket kaufen

Das Bezahlen von Parktickets per Handy-App wird bald auch bei uns in Mülheim möglich sein. Genutzt werden soll für Mülheim ein Plattformmodell, heißt es aus dem Wirtschaftsausschuss.

Das bedeutet, es wird eine Firma als Anbieter beauftragt, die mehrere Parking-Apps in einer Plattform zur Nutzung anbietet. Die Plattform erleichtere es den Mülheimer Autofahrern auch in Nachbarstädten Parkvorgänge per App zu bezahlen. Die Städte Essen, Oberhausen und Gelsenkirchen beabsichtigen zum Beispiel in diesem Jahr das Handyparken mit einer solchen Plattform anzubieten. In Duisburg und Dinslaken gibt es diese Parking-App-Plattform schon. Laut Stadtverwaltung kann das Handyparken auch in Mülheim innerhalb von drei Monaten ab Vertragsabschluss umgesetzt werden. Die Vertragsverhandlungen laufen gerade.

skyline
ivw-logo