Neue Atemschutzmasken für das Evangelische Krankenhaus

Das Evangelische Krankenhaus in Mülheim hat am Wochenende 400 neue Atemschutzmasken bekommen. Das hat das Deutsche Rote Kreuz bekannt gegeben, das die Masken im Auftrag des NRW-Gesundheitsministeriums verteilt hat. Die Schutzmasken wurden an mehrere Krankenhäuser in ganz NRW geliefert. Insgesamt waren 120 Helfer vom DRK im Einsatz - auch aus Mülheim.

© Michael Maas (DRK Landesvorhaltung Nordrhein)

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo