Mögliche Reizgas-Attacke führt zu Verkehrschaos

Ein Einsatz der Mülheimer Feuerwehr hat am Abend im Bereich der Eppinghofer Straße für Aufsehen gesorgt. Gegen 18 Uhr waren die Rettungskräfte alarmiert worden, weil in einem Haus offenbar Reizgas versprüht worden war.

© Radio Mülheim

Laut Feuerwehr musste eine Bewohnerin von Sanitätern behandelt und das betroffene Haus durch Einsatzkräfte belüftet werden. Der Einsatz dauerte rund eine halbe Stunde. Rund um die Eppinghofer Straße hatte es zeitweise ein großes Verkehrschaos gegeben.

skyline
ivw-logo