Kiosk am Entenfang bleibt dicht

Die Bude am Entenfang ist geschlossen. Das bleibt auch erst mal bis mindestens Ende nächster Woche so. Das hat der Besitzer freiwillig entschieden, sagt die Stadt. Er sei sehr einsichtig und kooperativ gewesen. Die Stadt sagt aber auch: Ansonsten hätte sie den Kiosk geschlossen.

© Martin Möller / Funke Foto Services

Viele Besucher hatten sich am Entenfang in den letzten Wochen nicht an die Corona-Regeln gehalten. Rund um den Kiosk kam es immer wieder zu Menschenansammlungen - vor allem an Wochenenden und Feiertagen mit schönem Wetter. Kaum jemand hat sich an das Kontaktverbot gehalten, sagt das Ordnungsamt. Es musste den Bereich mehrfach räumen. Letzten Sonntag hatten die Mitarbeiter den Kiosk dann geschlossen und versiegelt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo