Kinder wählen beste Filme aus

Für die Kinderfilmtage im Ruhrgebiet werden wieder Jury-Kinder gesucht. Sie müssen nach den Sommerferien in die fünfte Klasse gehen und dürfen im Herbst die Gewinner küren.

© Ralf Rottmann/ Funke Foto Services

Die Jury-Kinder schauen sich unterschiedliche Filme an, bewerten diese und diskutieren darüber. Bei der Abschlussveranstaltung am 4. Oktober in der Essener Lichtburg wird dann der Kinderfilmpreis EMMI verliehen. Die Jury-Kinder stellen den Gewinner vor und überreichen den mit 1.000 Euro dotierten Preis. Wer mitmachen möchte, kann sich online bewerben. Zum Bewerbungsformular geht es hier. Die Leitung der Kinderfilmtage sucht aus allen Einsendungen sieben Jury-Kinder aus. Ein erstes Kennenlernen gibt es im Juni. Mitte September werden an mehreren Tagen die Filme angeschaut. Die 37. Kinderfilmtage im Ruhrgebiet laufen dann vom 27. September bis zum 4. Oktober in Essen, Mülheim und Oberhausen. Weitere Infos gibt es auf der Homepage: https://www.kinderfilmtage-ruhr.de/

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo