Fridays for Future sammelt Kassenbons

Die Fridays for Future-Bewegung in Bottrop sammelt ab heute eine Woche lang Kassenbons in den Geschäften. Die Umweltaktivisten haben dafür extra Sammelboxen in Bäckereien, Kiosken und anderen Läden aufgestellt.

© Lutz von Staegmann/FUNKE Foto Services

Nach einer Woche wollen sie sie leeren. Die tausenden Bons, die dabei zusammenkommen, sollen in großen Kartons ans Umweltministerium in Berlin geschickt werden. Damit wollen die Fridays for Future-Mitglieder gegen die Bon-Pflicht protestieren, die seit Anfang des Jahres gilt. Einzelhändler sind dadurch gezwungen, alle Belege auszudrucken - auch wenn der Kunde sie nicht haben will.

skyline
ivw-logo