Freiraum für Hunde

Bei uns in Mülheim könnte es bis zu 17 Wiesen geben, auf denen Hunde frei laufen dürfen. Nach monatelanger Prüfung hat die Stadt jetzt eine Liste mit Flächen vorgelegt, die in Frage kommen.

©

Die Gebiete sind quer über die Stadt verteilt. Zum Beispiel auf der Blumenthalstraße in Styrum, am Saarner Damm oder der Baakendorfer Straße in Speldorf. Bislang gibt es eine Freilauffläche nur am Auberg in Saarn. Ob die Hundewiesen tatsächlich wie geplant kommen, wird in den einzelnen Bezirksvertretungen entschieden. Die Stadt verspricht, wenn die Freilaufflächen kommen, sollen andere Bereiche, wie Parks und Naturschutzgebiete, stärker kontrolliert werden. Immer wieder hatte es in den letzten Monaten Probleme mit Hundebesitzern gegeben, die sich nicht an die Leinenpflicht halten. Im vergangenen Jahr hat das Ordnungsamt deswegen sechzig Knöllchen geschrieben. Zurzeit sind die Kontrollen wegen der Corona-Krise aber ausgesetzt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo