Fast komplettes Essener Fußballteam gesperrt

Ein Sportgericht in Essen hat nach einem Angriff auf den Schiedsrichter fast eine ganze Fußballmannschaft verurteilt. Das berichtet die WAZ. 13 Spieler und 1 Trainer des BVA Altenessen II sind für bis zu 2 Jahre gesperrt.

Die Täter hatten den Schiedsrichter bei einem Kreisliga-Spiel Mitte Oktober angegriffen. Der Mann verlor unter anderem einen Zahn. Der Schiedsrichter ist selbst Mitglied beim BVA und war als Schiedsrichter eingesprungen. Der Verein hat die Mannschaft mittlerweile vom Spielbetrieb abgemeldet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo