Broich: Feuerwehr löscht Kellerbrand

In Broich ist die Feuerwehr am Samstagmorgen zu einem größeren Brand ausgerückt. Laut einem Sprecher hatte ein Zeuge dichten Rauch bemerkt, der aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Ulmenallee aufgestiegen war.

© Radio Mülheim

Beim Eintreffen der Feuerwehr war auch schon das Treppenhaus bis in die Etage verraucht, sagt ein Sprecher. Ursache war eine Heizungsanlage im Keller, die offenbar defekt war. Verletzt wurde laut Feuerwehr niemand. Sie war rund eine Stunde an der Ulmenallee im Einsatz.

skyline
ivw-logo