Antibiotika-Projekt verläuft erfolgreich

Weniger Antibiotika - das war das Ziel eines Tests der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. Und es hat geklappt. Knapp 50 Ärzte in Essen und Duisburg haben mitgemacht. Sie haben in den letzten zwei Jahren rund 20 Prozent weniger Antibiotika verschrieben. Möglich macht das ein Schnelltest.

Innerhalb von wenigen Minuten kann man feststellen, ob es sich um virale oder bakterielle Entzündungen handelt. Antibiotika wirken nur bei Bakterien. Unter anderem wurden bei Patienten mit Scharlach und Mandelentzündungen weniger Antibiotika verschrieben. Die Kassenärztliche Vereinigung will erreichen, dass der Schnelltest zur Pflicht wird.

skyline
ivw-logo