Ab 2. Juli sind die Schlümpfe in Oberhausen

In zweieinhalb Wochen macht die Schlumpf-Ausstellung im Oberhausener Centro auf. Am 2. Juli ist Eröffnung, heißt es von der Explorado Group aus Köln. Sie betreibt die neue Expohalle oberhalb der Centro-Promenade. Dort zieht das interaktive Schlumpf Abenteuer auf eine Fläche von mehr als 1.500 Quadratmetern.

© Das Schlumpf Abenteuer

Eigentlich sollte die Ausstellung schon Anfang April starten. Wegen Corona war das nicht möglich. Damit es jetzt losgehen kann, gibt es extra ein Sicherheits- und Hygienekonzept. Unter anderem gelten an Spiele- und Mitmachstationen bestimmte Regeln, in Innen- und Wartebereichen sind Masken zu tragen und es darf nur eine bestimmte Anzahl an Besuchern pro Stunde in die Ausstellung. Das Schlumpf Abenteuer bleibt bis nächstes Jahr August in Oberhausen. Öffnungszeiten, Tickets, Preise und Corona-Regeln gibt es hier:

https://www.schlumpfabenteuer.de/

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo