24 Betriebe in Mülheim geschlossen

Die Stadt hat bei ihren Kontrollen einige Betriebe gefunden, die noch nicht geschlossen waren. Insgesamt hat sie 24 Einrichtungen zugemacht. Das waren vor allem Geschäfte aus dem Einzelhandel, Restaurants oder Gaststätten. Insgesamt hat die Stadt 126 Betriebe kontrolliert. Seit Mittwoch dürfen nur noch wichtige Geschäfte aufmachen - unter Auflagen.

Unsere Stadt hat das öffentliche Leben im Kampf gegen das Coronavirus stark eingeschränkt. Spielplätze, Büchereien und fast alle Einkaufsläden haben geschlossen. Für Restaurants gibt es strengere Auflagen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo