Sie sind hier: Mülheim / Neubau der Thyssenbrücke
 

Neubau der Thyssenbrücke

Neubau der Thyssenbrücke

Foto: Tamara Ramos / Funke Foto Services

Vollsperrung ab dem 14.09.18

Die Arbeiten auf der Fahrbahn und den Gehwegen der neuen Thyssenbrücke größtenteils fertig. Jetzt muss die Gasleitung von der alten Brücke unter die neue Brücke verlegt werden. Rund 20 Meter lange Rohrstücke müssen verlegt werden. Darum muss die alte Brücke ab dem 14. September gesperrt werden. Sie bleibt gesperrt, bis sie ab dem 13. Oktober abgerissen wird. Das passiert, obwohl die neue Brücke wegen Baupannen noch nicht fertig gestellt ist. Mit der Bahn ist nämlich ausgemacht, dass sie in den Herbstferien die darunter verlaufende Bahnstrecke sperrt. Ein Bild mit den Umleitungsstrecken der Stadt findet ihr unten. Für Fußgänger und Radfahrer gilt wie bisher die Umleitung über die Siegfriedbrücke. Auch die Straßenbahnlinie 112 wird zwischen dem Bahnhof Mülheim West und Oberhausen Sterkrade durch einen Schienenersatzverkehr ersetzt. Ziel ist, dass wir ab dem 29. November über die neue Brücke fahren können.

Download: Infos zur Umleitung als PDF


Weitersagen und kommentieren
...loading...