Sie sind hier: Mülheim / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

21.09.2017 06:00    

Die Schüler der Willy-Brandt-Schule in Mülheim spielen heute bei der Juniorwahl die Bundestagswahl nach.

- Foto: Ralf Geithe - Fotolia

- Foto: Ralf Geithe - Fotolia

Die Schüler der Willy-Brandt-Schule in Mülheim spielen heute die Bundestagswahl nach. An der Gesamtschule in Styrum machen rund 660 Schüler mit. Gewählt wird in einem Wahlraum mit Wahlkabinen, Wahlbenachrichtigungen und den Mülheimer Wahlzetteln. Das Ergebnis wird am Sonntag im Internet veröffentlicht. Die Gesamtschule ist aber nicht die einzige, die bei der "Juniorwahl" mitmacht. Auch in der Schule am Hexbachtal, der Wilhelm-Busch-Schule, im Karl-Ziegler-Gymnasium, im Gymnasium und der Realschule Broich machen Schüler diese Tage ihre Kreuze. Die Juniorwahl läuft im Moment deutschlandweit an fast 3.500 Schulen. Die Idee dazu stammt von einem Verein aus Berlin, der sich für politische Bildung einsetzt.

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren