Sie sind hier: Mülheim / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

12.02.2019 16:30    

Projektentwickler Imoba hat an der Düsseldorfer Straße in Saarn leerstehende Häuser abgerissen, um dort drei neue Gebäude bauen zu können.

- Foto: lev dolgachov - fotolia

- Foto: Smileus - Fotolia

Die alten leerstehenden Häuser an der Düsseldorfer Straße in Saarn sind weg. Der Mülheimer Projektentwickler Imoba hat sie gerade abreißen lassen. Er will an der Stelle drei Gebäude bauen. Zwei Bürogebäude - eins mit vier und eins mit sechs Stockwerken. Außerdem ein zweistöckiges Gebäude, in das Gastronomie einziehen soll. Angrenzend enstehen Parkplätze. Auch am Saarn-Center tut sich was: Die Wohnungsbaugesellschaft SWB will ab Sommerfür drei Millionen Euro den leerstehenden Tengelmann-Markt um- und ausbauen. Dafür wird der alte Penny-Markt abgerissen. Später soll ein Edeka Paschmann einziehen.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren