Sie sind hier: Mülheim / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.02.2019 16:30    

Unsere Feuerwehr hat heute bislang teilweise im Minutentakt über ihre Arbeit berichtet.

Die Ruhrpromenade soll schöner werden - Foto: Radio Mülheim

- Foto: Jrg Lantelme/Fotolia.com

Unsere Feuerwehr hat heute bislang teilweise im Minutentakt über ihre Arbeit berichtet. Sie macht das im Rahmen eines sogenannten Twitter-Gewitters heute am Tag des Europäischen Notrufs. Dabei wird über nahezu jeden Einsatz berichtet, um auf die tägliche Arbeit der Feuerwehr aufmerksam zu machen. Außerdem gibt es allgemeine Informationen über die Arbeit der Retter. Das Twitter-Gewitter läuft noch bis 20 Uhr unter dem Hashtag #Mülheim112. Verfolgen lässt sich das Geschehen auch ohne Twitter-Konto. Zu den Einsätzen zählten heute bislang vor allem die Fahrten von Rettungswagen, aber auch ein Zimmerbrand in Saarn und ein Unfall auf der Konrad-Adenauer-Brücke.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren