Sie sind hier: Mülheim / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

04.02.2019 16:30    

Zwei Unbekannte haben einem 13-Jährigen in Dümpten ins Gesicht geschlagen und ihm sein Handy geklaut.

Karnevalsumzug - Foto: Radio Mülheim

Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). - Foto: abr68/Fotolia.com

Zwei Unbekannte haben einem 13-Jährigen in Dümpten sein Handy abgenommen. Passiert ist das schon Freitag Abend, sagt die Polizei. Der 13-Jährige war mit zwei Freunden im Park zwischen Heidkamp, Haferkamp und Mühlenstraße. Dort wurde er von zwei Männern angesprochen. Als er sein Handy rausholte, schlug ihm einer der beiden ins Gesicht. Das Duo flüchtete mit dem Handy. Zeugen könnten die dunkel angezogenen Männer schon in der Buslinie 124 aufgefallen sein, meint die Polizei. Sie sucht Zeugen.Die beiden gesuchten Männer trugen dunkle Kleidung. Einer hatte etwas längere dunkle Haare und trug weiße Nike-Turnschuhe. Der andere hat kkurze dunkle Haare und hatte Lacoste-Turnschuhe an.Polizei Essen/MülheimTel. 0201 / 829 - 0

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren