Sie sind hier: Mülheim / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.01.2019 13:30    

Die Mülheimer Politiker diskutieren am 22sten Januar im Umweltausschuss noch mal über das umstrittene neue Friedhofskonzept der Stadt.

- Foto: diego cervo 2010 - fotolia

- Foto: Radio Sauerland/Zidi

Die Mülheimer Politiker diskutieren am 22sten Januar im Umweltausschuss noch mal über das umstrittene neue Friedhofskonzept der Stadt. Mitte Februar ist es auch noch mal Thema im Rat. Die Verwaltung will die Friedhöfe verkleinern, um Geld zu sparen. Betroffen sind rund 4.000 Mülheimer. Sie haben Angehörige in den Bereichen bestattet, die aufgegeben werden sollen. Einige Politiker wie die der Fraktion "Bürgerlicher Aufbruch Mülheim" schlagen jetzt Alternativen vor, um Betroffenen entgegenzukommen. Der zuständige Dezernent Peter Vermeulen warnt aber davor, das Friedhofskonzept mit Ausnahmen ins Wanken zu bringen.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren