Sie sind hier: Mülheim / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

08.11.2018 16:30    

Im Bistum Essen, zu dem auch Mülheim gehört, drohen langfristig eventuell weitere Einsparungen.

- Foto: vladischern - Fotolia

- Foto: vladischern - Fotolia

Im Bistum Essen, zu dem auch Mülheim gehört, drohen langfristig eventuell weitere Einsparungen. Betroffen sein könnten die Pfarreien, die Caritas, die Kitas oder der Bildungsbereich. Die finanziellen Aussichten sehen laut Finanzbericht nicht gerade rosig aus. Im letzten Jahr hat sich der Gewinn mit 17 Millionen Euro fast halbiert. Und in Zukunft könnte es weiter abwärts gehen. Darauf stellen wir uns ein, sagt ein Sprecher. Es soll so wörtlich aber nicht nur Abbau und Rückzug bedeuten - noch sieht das Bistum Möglichkeiten, genug Geld aufzubringen. Immerhin: Die Finanzlücke bei den Kitas soll ab dem nächsten Jahr durch die Landesregierung geschlossen werden. Das Problem: Es droht ein Einbruch bei der Kirchensteuer. Der demographische Wandel und Kirchenaustritte sorgen dafür, dass das Bistum weniger einnimmt.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren