Sie sind hier: Mülheim / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

27.05.2018 14:00    

Engagierte Nachbarn aus Mülheim können sich ab sofort für den Deutschen Nachbarschaftspreis bewerben.

Die Balance zwischen Arbeits- und Berufsleben wird immer wichtiger. - Foto: b.neeser/Fotolia

Die Balance zwischen Arbeits- und Berufsleben wird immer wichtiger. - Foto: b.neeser/Fotolia

Engagierte Nachbarn aus Mülheim können sich ab sofort für den Deutschen Nachbarschaftspreis bewerben. Er wird von der Stiftung nebenan.de ausgelobt - mittlerweile zum zweiten Mal. Der Preis ist mit über 50.000 Euro dotiert. Er zeichnet Nachbarschaften aus, die mit ihren Aktionen, um die Gemeinschaft zu fördern, Vorbildcharakter haben. Das können auch Nachbarschaftsvereine, Stadtteilzentren oder gemeinnützige Organisationen sein. Die Preisverleihung findet am 5. September in Berlin durch Innenminister Seehofer statt. Bewerben könnt Ihr Euch online über nachbarschaftspreis.de.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren