Sie sind hier: Mülheim / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

14.05.2018 13:30    

Über 1-tausend Menschen setzen sich bisher für der Erhalt der Bäume auf der Düsseldorfer Straße ein.

- Foto: XXLPHOTO - fotolia

- Foto: XXLPHOTO - fotolia

Über 1-tausend Menschen setzen sich bisher für der Erhalt der Bäume auf der Düsseldorfer Straße ein. Rund 500 davon kommen aus Mülheim. Die Initiatoren hatten eine Online-Petition gestartet, die noch 50 Tage läuft. Sie befürchten, dass rund um die Düsseldorfer Straße alle Bäume gefällt werden sollen. Es handelt sich um Stolperfallen. Die Stadt ist der Ansicht, dass die Wurzeln stark beschädigt sind und in den letzten Jahren hohe Kosten verursacht haben. Nach dem Bürgerprotest wurden die 61 Straßenbäume vor Ort noch einmal genau begutachtet. Das Ergebnis soll am 14. Juni öffentlich in der Sitzung der Bezirksvertretung 3 vorgestellt werden. Den Link zur Online Petition gibt es auf unserer Homepage im Nachrichtenbereich.

 

Tags:


...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren