Sie sind hier: Mülheim / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

13.01.2014 13:30    

Mit dem Projekt "Ruhrorter" will das Theater an der Ruhr jetzt Flüchtlinge unterstützen.

Aus den Geschichten und Schicksalen der Flüchtlinge soll ein Theaterstück entstehen. Die Betroffenen selbst, zum Beispiel aus Mazedonien, Serbien, Marokko oder Afghanistan, sind die Schauspieler. Das Stück soll ihnen helfen, ihre Erlebnisse zu verarbeiten. Die Aufführung ist für Ende April im ehemaligen Asylbewerberheim an der Ruhrorterstraße geplant.



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren