ZOOM Erlebniswelt

Die neue Pinguinanlage erkunden, auf Bootssafari gehen oder die zuletzt eingezogenen Löwinnen besuchen – das alles geht in der ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen.

© Lutz von Staegmann/FUNKE Foto Services

Zwölf Brillenpinguine sind Anfang Juni 2020 in eine nagelneue Anlage eingezogen. Seitdem machen sie dort, was Pinguine halt so machen: Sie tapsen unbeholfen über die Anlagen, stolpern ab und zu über ihre eigenen Füße – und sehen dabei total niedlich aus. Wer sich lieber Wasserballett in Perfektion ansehen will, kann auch einfach durch die Glasscheiben unter Wasser zuschauen.

Wer absolut kein Pinguin-Fan ist, findet im Gelsenkirchener Zoo natürlich auch genug anderes. In den Erlebniswelten Alaska, Afrika und Asien kann man sich schon mal getrost einen ganzen Tag verlieren. Nicht nur beim Tiere anschauen: Kinder können sich zum Beispiel auf dem In- oder Outdoorspielplatz auspowern. Wem ein normaler Zoobesuch zu popelig ist, der kann auch eine Morgensafari buchen – und dabei erleben, wie die Savanne in Afrika langsam erwacht.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

  • Öffnungszeiten: April bis September 09:00 bis 18:30 Uhr
  • Eintritt: Erwachsene: 21,50 Euro, Kinder (4 bis 12 Jahre) 14,00 Euro, Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis: 16,00 Euro, Hunde: 6,00 Euro, Morgensafari: pauschal 35 Euro pro Person für die Führung und den Tageseintritt
  • Weitere Infos: Auf der Website zoom-erlebniswelt.de
© Radio Emscher Lippe

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo