Wieder mehr Arbeitslose in Mülheim

In Mülheim waren im Dezember wieder mehr Menschen arbeitslos als noch im November. Die Zahl stieg um 38 auf insgesamt 6.055. Das zeigen die aktuellen Arbeitslosenzahlen der Agentur für Arbeit. Die Arbeitslosenquote liegt bei 7,1 Prozent.

Insgesamt fällt mein Fazit für das letzte Jahr in Mülheim gut aus, heißt es von Jürgen Koch, dem Geschäftsführer der Arbeitsagentur bei uns. Die Zahl der Arbeitslosen ist gesunken und hat einen historischen Tiefstand erreicht. Außerdem gab es wieder mehr Arbeit - vor allem im Dienstleistungs-Bereich und im Gesundheitswesen. Das, obwohl der Agentur insgesamt weniger freie Stellen gemeldet wurden. Vor 2020 hat Koch allerdings Respekt, sagt er. Das liegt an den verhaltenen Prognosen. Aktuell steigt bei uns die Zahl der Kurzarbeiter und der Insolvenzen.

skyline
ivw-logo