Wertstoffhof wieder "normal" geöffnet

Der Wertstoffhof an der Pilgerstraße in Mülheim nimmt heute wieder seinen regulären Betrieb auf. Wegen des Coronavirus gelten allerdings strenge Auflagen, sagt die Mülheimer Entsorgungsgesellschaft. Wer Müll vorbeibringen möchte, muss unter anderem eine Maske tragen und die Abstands- und Hygieneregeln einhalten.

© Martin Möller / Funke Foto Services

Außerdem dürfen immer nur wenige Fahrzeuge gleichzeitig auf das Gelände. Deshalb kann es zu Wartezeiten kommen. Die maximale Höhe der Fahrzeuge ist 2,30 Meter. Außerdem sind mehr- oder doppelachsige Anhänger verboten. Weil der Wertstoffhof wieder aufmacht, wird die Grünschnittannahme am Friedrich-Wennmann-Bad in Heißen geschlossen.


Öffnungszeiten des Wertstoffhofs an der Pilgerstraße:

  • montags, mittwochs und freitags von 8 bis 15 Uhr
  • dienstags und donnerstags von 12 bis 19 Uhr
  • erster Samstag im Monat von 9 bis 14 Uhr

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo