Wer Geld und Energie sparen möchte, sollte seine Heizung überprüfen

Das rät die Mülheimer Klimaschutzmanagerin. Häufig stellt sich die Heizung nicht von alleine auf die Winterzeit um - und springt morgens eine Stunde zu früh an. Außerdem könnten wir den Wasserdruck überprüfen und den Heizkörper entlüften, heißt es. So können wir Energie und damit auch Geld sparen.

Die Stadt bietet außerdem eine kostenlose Energieberatung an. Dabei geht es vor allem darum, das Gebäude so umzubauen, dass mehr Energie gespart wird. Anmelden können wir uns per E-Mail an energiewende@muelheim-ruhr.de.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo